STÄDTISCHE FACHSCHULE FÜR BAUTECHNIK
MEISTERSCHULE FÜR DAS BAUHANDWERK

Die Schule

Die Städtische Fachschule für Bautechnik und Meisterschule für das Bauhandwerk ist eine der größten Schulen ihrer Art in Süddeutschland. Die Schule besteht bereits seit über 100 Jahren und ist eine bundesweit angesehene Weiterbildungseinrichtung und durch verschiedene Europaprojekte international bekannt.

Die Fachschule führt in einer zweijährigen Vollzeit-ausbildung zur/zum staatlich geprüften Bautechniker/in.

Gleichzeitig kann bei entsprechenden Voraussetzungen die Meisterprüfung im Maurer- und Betonbauer, im Straßenbauer- oder im Zimmererhandwerk abgelegt werden.

Zusätzlich ist es möglich, durch eine Ergänzungsprüfung in Mathematik, die allgemeine Fachhochschulreife zu erwerben.